Sonntag, 20. Januar 2013

Unterschiede Australian - Deutschland

Also in hier werde ich jetzt ein paar Unterschiede nennen die mir gerade so in den Sinn kommen zwischen Australien und Deutschland.

Ich glaube ich mach mal ne Tabelle. Stört ja sicher niemanden. ;)



Australien
Deutschland
Völljährigkeit
18 Jahre
18 Jahre
Führerschein
Also in Australien fängt man Learners an mit 16. Und dann mit 16 jahren und 9 Monaten darf man fahren, glaube ich. Also die meisten meiner Freunde hier haben schon alle Fahrschule.
Mit 17 fängt man an oder. Oh Gott. Peinlich. Sollte ich ja eig wissen. :D und dann mit 18 kann man alleine fahren!? :D
Schule
Puhh. Schule. Also Schulen sehen hier schon mal sowieso ganz anders aus: alles ist offen, also alle Gänge sind draußen. Alle Schule sind insgesamt sowieso viel viel größer als in Deutschland und du hast viel mehr Möglichkeiten sport zu machen. Und sowieso viel mehr Möglichkeiten in Sache Fächerwahl. Man hat hier ja auch Drama, Dance, Photography und und und als Fach, auch Volleyball zum Beispiel als richtiges Schulfach + schuluniform. Wo ich mich inzwischen aber dran gewöhnt habe und gut damit klar komm :) ist gar nicht so schlimm ;)
In Deutschland, müsste ja eig jeder selber soweit wissen, aber ja die größten Unterschiede sind halt wie gesagt: keine Schuluniform. Unsere Schulen sind viel kleiner, und wir haben keine gute Fächerwahl
Essen
ok. australisches geht mir zwischendurch zwar mal auf den keks. Aber es kann auch richtig gut schmecken :D also lasst euch nicht wegen dem essen abschrecken. Australien hat auch richtig coole Essenssachen: Meat pie, TimTams, SausageRolls, und vieles mehr!
In deutschland ist man eindeutig viel mehr Brot, morgens, abends,.... in Australien halt nicht. Man ist halt nicht wirklich Brot. Und was mir auch noch einfällt. In Australien ist man nicht so wirklich viele Sachen mit Stärke. Von wegen Kartoffeln und die üblichen deutschen Gerichte. Es ist halt einfach ein bisschen zu heiß für solche Art von gerichten...
Freunde
Hahaha dasselbe wie in Deutschland!? Jeder Mensch sucht sich seine eigenen Freunde. Da kann man nicht wirklich vergleichen. :)
Wetter
Joaa. QLD hat viel besseres wetter als deutschland. Wir haben jeden tag weit über 30° im sommer, nachts dann so 28°. Winter hier war auch nicht kalt: 18° nachts, tagsüber um 22° bis 24° glaube ich. Also ja was hier fehlt ist Wind und Regen. Und ich lebe hier jetzt ja schon seit 6 Monaten und ich finde 24° kalt. Das ist was passiert. Fragt mich nicht wie ich das wetter in deutschland überstehen soll
Zwischendurch kalt. Mal warm. Mal schön. Mal nebelig. Deutschland hat so ziemlich alles drin oder? :)
Häuser
Ich lebe in einem Old Queenslander. Das sind wunderschöne Häuser. Alles aus Timber. Und alle wunderschön gestrichen. Auch schön offen die Häuser. Und einstöckig normallerweise, aber trotzdem groß. Jedes Haus hat einen balkon, veranda hier! JEDES! Und fast jedes haus ist aus Holz. Eig alle. Mit ausnahme von ein paar. Und ach ja in jeden Raum sind Fans (ventilatoren an der decke) und in den schlafräumen hat man normallerweise auch Aircon (Klimaanlage) :)
Eig immer ziegelstein, oder stein :D groß! Normallerweise mind. 2-stöckig. Totally different... schaut euch einfach euer eigenes haus an :D
Betten
In Australien sind die Betten zwar nicht anders, aber die „Art und Weise“ wie du in ihnen schläfst. Ok das klingt jetzt komisch. Egal. Man hat halt den normallen bettbezug und dann nochmal sowas. Also so dünn wie ein bettbezug, als decke, und die ist aber am ende und an den seiten auch sozusagen „fest“. Man kann sich also nicht darin einrollen und so. joa. Ich konnte mich immer noch nicht dran gewöhnen... ;D meine gastmum störts inzwischen nicht mehr, sie meint ach ist ok. Du magst es so halt lieber :*
Normalle betten!?


Tiereee
Fast jeder hat nen hund :D sonst es ist normal das man mindestens ein Gecko/lizard im garten hat. Wir haben tausende unterm haus. Und du hast natürlich bunte vögel rumfliegen. Viel coolere Tauben :) Kakadus aufm Dach tagsüber, nachts Possums. Possums sieht man sowieso überall sobald es dunkel ist. Jap Schlagen haben sie auch die australier :D wir hatten schon Schlangen Warnung in der Schule. Kangaroos und Koalas natürlich, die sieht man aber normalerweise nur im zoo oder „park“ … Water Dragon überall wo wasser ist. Ach und Kookaburras. Die mega laut lachen -.- die vögel sind unglaublich laut und frech :D
Hmm. :D Mehr Kühe, Pferde. :D Rehe, Wildschweine, was weiß ich. :D hasen, kanninchen und und und. Ach ihr kennt die doch auch :D sorry irgendwie fallen mir die deutschen typischen tiere gerade nicht so ein...

:D Ja ich hab mich so ziemlich an deinem Kommentar runtergearbeitet. :D hoffe es hilft dir ein bisschen weiter. Falls jemanden noch was fehlt. Sagt einfach bescheid und ich füge das noch hinzu ;) einfach eben kommentieren und ich setz mich ran.

Bis bald :-***

Kommentare:

  1. Tierrrrreeeeeee: tausende Geckos unterm Haus?
    Alles eine oder gar mehrere Species?

    Mach mal ein paar Bülders vond en Tierchen. Falls Du wegen der Bestimmung unsicher bist, empfehle ich folgende Literatur:

    Harold G. Cogger. Reptiles and Amphibians of Australia. Sydney, AH & AW Reed. Revised edition, 1983. ISBN 0-589-50356-1

    Gruß eines regelmäßigen Lesers Deines blog *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajaa :D
      da spricht der biologe :D ich versuch demnächst mal ein bild zu machen aber die sind immer ziemlich schnell verschwunden. ich glaube eine specie. so eine weiße. und ne danke. i'm fine. :D

      hab dich lieb :-** *g*

      Löschen
  2. Hey!:)) Ich bin jetzt auch in Brisbane, genauer gesagt Cleveland / Thornlands. Vielleicht wollen wir uns ja mal treffen?! (: schreib mir doch mal eine Mail wenn du Lust hast: nidanck@t-online.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heey cool. ja gerne :) ich glaube du lebst auf der anderen seite der stadt, aber sicher :)))

      Löschen